German

16-02-15
Seit mehreren Jahren arbeitet die Monatsschrift „Branchenforum“ mit den Organisatoren von den größten Baumessen in Europa zusammen. Seit Jahren informieren wir über diese Veranstaltungen, nehmen daran teil, veröffentlichen Berichte über deren Verlauf.  
14-01-15
Seit mehreren Jahren arbeitet die Monatsschrift „Branchenforum“ mit den Organisatoren von den größten Baumessen in Europa zusammen. Seit Jahren informieren wir über diese Veranstaltungen, nehmen daran teil, veröffentlichen Berichte über deren Verlauf.  
10-03-14
 Seit mehreren Jahren arbeitet die Monatsschrift „Branchenforum“ mit den Organisatoren von den größten Baumessen in Europa zusammen. Seit Jahren informieren wir über diese Veranstaltungen, nehmen daran teil, veröffentlichen Berichte über deren Verlauf.  
28-03-13
Das europäische Fenster- und Türenrevier - diese Bezeichnung wird immer häufiger in Gesprächen über Polen gebraucht. Mit der Herstellung von Fenstern, Türen, Toren, Rolläden und Fassaden beschäftigen sich hier über 5.000 größere und kleinere Unternehmen, und jedes dritte Erzeugnis von ihnen wird exportiert, vor allem auf die Märkte der Europäischen Union. Der Export von Fenstern und Türen aus dem vorigen Jahr überschritt den Wert von 1 Mrd. Euro, was Polen auf dem 1. Platz im Ranking der europäischen Exporteure stellte.  
28-03-12
Trotz der instabilen wirtschaftlichen Situation in der Welt war der polnische Export im 2011 außergewöhnlich hoch. Aus den vorläufigen Angaben des Hauptamtes für Statistik GUS geht hervor, dass sein Wert 135,8 Mrd. Euro betrug und er um 12,8 Prozent höher als im 2010 war. Beinahe 80 Prozent des Exports gehen auf die EU-Märkte, und Deutschland war unzweifelhaft der größte Abnehmer der polnischen Produkte. Der Verkauf auf dem deutschen Markt überschritt im vergangenen Jahr 35 Mrd. Euro und war um 12,6 Pro - zent höher als im 2010. Das bedeutet, dass 26 Prozent des polnischen Gesamtexports dorthin gingen. Von der Bedeutung dieses Marktes für polnische Unternehmer sollte die Tatsache 
28-05-08
Fenster- und Türenproduktion in Polen entwickelt sich seit den 90-er Jah- ren sehr dynamisch, insbesondere im Kunststoffenstersektor. Den heutigen Fenster- und Türenmarkt machen zu mehr als 50% Holzerzeugnisse, zu 36% Kunststoff- und zu 11% Metallprodukte aus. Den größten Anteil an der Gesamtproduktion machen Kunststoffenster aus, wobei im Türensektor Holz- und Holzwerkstoffe dominieren.  
28-04-08
Der polnische Fenster- und Türenmarkt wird heute von einigen zehntausend Firmen repräsentiert, die in die Prozesse der Belieferung, Produktion, Distribution, und in den Kundendienst eingebunden sind. Die Mehrheit dieser Firmen entstand nach dem Jahr 1990. Sie sind mit modernen Produktionslinien ausgerüstet und stützen sich auf die neuesten Marketingtheorien.Das Produktionsvolumen des polnischen Bauelementemarktes liegt bei 8,3 Milliarden Zloty (zwei Milliarden Euro). Der größte Anteil entfällt natürlich auf Fenster.  
15-03-08
        >   download PDF 
15-01-07
        >   download PDF 

Wszystkie prawa zastrzeżone

LOGOWANIE